Ob Privathaushalt oder Gewerbe – neben der Unterhaltsreinigung fallen in regelmäßigen Abständen größere Reinigungsprojekte an, die nicht nur zeitaufwendig sondern auch körperlich intensiv ausfallen können. Fenster, Treppenhäuser oder Böden wollen grundgereinigt werden und sollen in neuem Glanz erstrahlen. Ein Fall für den Fachmann!

Spezialisten wie die Gebäudereinigung Berlin wissen genau, wie man Glas in Vitrinen, Schau- oder Wohnungsfenstern streifenfrei reinigt oder wie das Treppenhaus blitzeblank wird, immerhin ist es die Visitenkarte des Hauses. Zuverlässig übernehmen solche Firmen auch unliebsame Tätigkeiten der täglichen Hausarbeit oder die Unterhaltsreinigung im Büro um ein hygienisches und behagliches Arbeitsklima zu schaffen. In aller Regel sind die Spezialisten dabei nicht nur sauberer sondern auch weitaus schneller als man es selbst bei der gründlichen Reinigung ist und das selbst bei hartnäckigsten Verschmutzungen.

Heizkörper, Schrankfronten oder schwer zugängliche Flächen werden im Alltag häufig außen vor gelassen und bei der täglichen Reinigung nur allzu gern vernachlässigt. Spätestens beim Auszug erfolgt dann das böse Erwachen, die die notwendige und meist gemäß Vertrag vorgeschriebene Endreinigung zu einem Fall für den Fachmann macht. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand, verfügt eine Gebäudereinigung nebst den passenden Spezialmitteln für jeden Problemfall auch über ausreichend handwerkliche Erfahrung. Mit individuell erstellten Reinigungsplänen können sowohl Haushalt als auch Büros oder Gewerbe nicht nur effizient und fachgerecht gereinigt werden, sondern dies auch nahezu unbemerkt, ganz wie von Zauberhand.